Großartige Ausblicke und mystisch-bizarre Felsen – Eine Tour rund um Altenstein

Vielfalt in Natur und Kultur

Der Naturpark Haßberge ist für seine Vielfalt in Natur und Kultur bekannt. Nicht umsonst werden die Haßberge auch als Land der Schlösser, Burgen und Ruinen genannt: Die Burgendichte ist europaweit nirgends höher als hier. Im Zentrum des Deutschen Burgenwinkels liegt die Ruine Altenstein bei Maroldsweisach. Von hier aus lässt sich die bewegte Geschichte der Region mit dem artenreichen Lebensraum besonders gut erfahren. Unter der Leitung der Naturpark Rangerin Katja Winter fand am Wochenende nun erstmals wieder eine Naturpark Führung statt.

hier gehts zum Naturpark Haßberge