Großeinsatz bei Donnersdorf – Landwirtschaftliches Anwesen brennt bis auf die Grundmauern nieder

Bereits aus etlichen Kilometern Entfernung konnte man in der Nacht zum Sonntag den Feuerschein sehen. Im Donnersdorfer Ortsteil Falkenstein stand ein landwirtschaftliches Anwesen in Vollbrand. Gleichzeitig loderten an verschiedenen Stellen des alten fränkischen Dreiseithofes die Flammen meterhoch in den Nachthimmel. Durch den starken Funkenflug und die Hitze waren Nachbaranwesen in Gefahr.