Gründen mit 5 Euro an der FHWS + StartUp Check WÜJOIN, Remindfully, Booqer

Start!Up! – Das Gründermagazin für Mainfranken. Zu Wort kommen Gründer, Macher und Coaches, die über aktuelle Trends und Herausforderungen in der Szene sprechen.
Moderation: Sandra Hechelmann
FHWS Dozent Michael Kriegel erzählt im Interview vom 5 Euro Business Kurs an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt. Seine Studierenden können ein eigenes StartUp mit 5 Euro starten und damit dann auch nach dem Kurs in die „Ausgründung“ gehen.
Das vierer Team um Vincent Bierbaum und Emirhan Albay haben den Kurs bei Michael Kriegel belegt und das StartUp WÜJOIN gegründet. Ziel ist es, kleinen und mittelständischen Unternehmen hier in der Region dabei zu helfen, ihren Onlineauftritt und ihre eigene Marketingpräsenz zu optimieren. Mit Hilfe eines Abo Modells möchte das Team den Kunden eine dauerhafte Lösung für ihr Geschäft/Unternehmen bieten.
Gründer gibt es nicht nur an der FHWS. Das StartUp Remindfully hat sich zum Ziel gesetzt, anhand einer eigens entwickelten App den Nutzern jeden Tag kleine Achtsamkeitsimpulse auf das Smartphone zu senden. Im Interview spricht Mitgründerin Lena Ulsamer über die Anfänge in 2021 und darüber, wie sie die Übungen auch für Unternehmen und deren Mitarbeiter einsetzen möchten.
Eine App haben auch die beiden Gründer von der digitalen Plattform booqer programmiert. Christian Gackstatter und Martin Blanz zeigen im Interview auf, wie einfach die App funktioniert. Unternehmen und Kunden können sich Online ganz einfach 24/7 Termine über die booqer Plattform buchen.
Schaut euch auch unsere weiteren Folgen vom Technischen Gründerzentrum und Zentrum für digitale Innovationen am Hubland an.