Gründerspirit in Würzburg beim TGZ und ZDI + StartUp Check Breunig Aerospace, AIDHour, Quatschen

Start!Up! – Das Gründermagazin für Mainfranken. Darin kommen Gründer, Macher und Coaches zu Wort und sprechen über aktuelle Trends und Herausforderungen in der Szene.
Moderation: Sandra Hechelmann

Netzwerkmanagerin Linda Klatt spricht im Interview über die Vorzüge des Technologie- und Gründerzentrums (TGZ) am Hubland in Würzburg. Gründer können sich mit ihrem Technologie StartUp in den Räumen einmieten und vom großen Netzwerk profitieren.

Gründer Elias Breunig von Breunig Aerospace spricht in der Werkhalle des TGZ von seinen Anfängen und den Herausforderungen als Technologie Unternehmer in der Luft- und Raumfahrt.

Im Zentrum für digitale Innovationen (ZDI) stellt Senior Design Thinking Coach Tobias Greissing das StartUp Projekt Würzburger Accelerator vor. Bei dem Programm können vier vorher ausgewählte StartUps über mehrere Monate begleitet durch die Coaches des ZDI an ihrem Business feilen und es final zur Gründung bringen.

Eines der StartUps ist AIDHour. Mitgründerin Lea Michels spricht im Kurztalk darüber, wie sie und ihr Team den Alltag für Pflegemitarbeiter durch Angebote innerhalb einer programmierten App verbessern möchten. Damit investieren die Gründer mithilfe ihrer Businessidee in die Zukunft der Pflegekräfte, damit diese möglichst lange ihren Beruf ausüben können.

Gründerin Theresa Rosa Schneider vom StartUp Quatschen möchte mithilfe ihrer App Lehrenden und Lernenden an Schulen und Bildungseinrichtungen Fremdsprachen vermitteln.

Schaut euch auch unsere weiteren Folgen zum Thema 5 Euro StartUp an der FHWS an und unsere erste StartUp Folge aus dem ZDI Mainfranken an.