Gut gespielt aber punktlos – Würzburger Kickers Frauen verlieren knapp gegen Frankfurt

Gut gespielt und trotzdem knapp verloren. Zur Heimpremiere der Würzburger Kickers Frauen in der 2. Fußball Bundesliga gab es kein Happy End. 200 Zuschauer sahen in der ersten Hälfte starke Gäste. Die Reserve von Eintracht Frankfurt führte verdient mit 0:1 nach einem Treffer von Stefanie Großgasteiger.