Gute Nachricht des Tages – Fotoshootings wieder erlaubt

Seit Montag ist es erlaubt, sich wieder mit einer haushaltsfremden Person im öffentlichen Raum zu treffen. Und das öffnet auch die ein oder andere unerwartete Tür. Denn seit Montag ist es auch Fotografen – unter bestimmten Sicherheitsvorkehrungen und in Verbindung mit einem triftigen Grund – wieder erlaubt Fotoshootings durchzuführen. Wie das Ganze dann genau aussehen kann, verrät uns Fotograf Daniel Oppelt in unserer Guten Nachricht des Tages – und nicht nur für sie Zuhause sind das gute Nachrichten, sondern auch für Fotografen, die aufgrund der nicht stattfindenden Veranstaltungen und Feiern in den vergangenen Wochen einen herben Verlust wegstecken mussten.