Gutes Zusammenleben mit Eberner Asylbewerbern

Die Zahl der Asylbewerber steigt. Rund 250 Kinder und Erwachsene aus krisengeschüttelten Ländern sind derzeit alleine im Landkreis Haßberge untergebracht. Die Flüchtlinge wohnen unter anderem in einer Gemeinschaftsunterkunft auf dem ehemaligen Bundeswehr-Kasernengelände in Ebern.