Handel mit Fälschungen boomt – Auch Schweinfurter Zoll beschlagnahmt immer mehr Plagiate

Der deutsche Zoll beschlagnahmt Medienberichten zufolge immer mehr Päckchen und Pakete mit Fälschungen. Im vergangenen Jahr hätten Zöllner mehr als fünf Millionen gefälschte Artikel sichergestellt – ein Anstieg um fast 54 Prozent. Die meisten Plagiate kommen aus China. Aber wie können sich Verbraucher, die vermutlich gar nicht wissen, dass es sich um Fälschungen handelt schützen? Wir haben beim Hauptzollamt in Schweinfurt nachgefragt!