Haßberg-Kliniken – Die Arbeit der Geburtshilfe geht weiter

Seit Ende letzten Jahres gibt es für die Geburtshilfestation an den Haßberg-Kliniken in Haßfurt wieder eine Perspektive. Grund ist ein Beschluss des Freistaats. Demnach sollen Strukturfördermittel aus dem bayerischen Haushalt bestimmten Geburtshilfestationen im ländlichen Raum zu Gute kommen. An diese finanzielle Stütze sind aber natürlich auch einige Voraussetzungen gebunden. Mit vereinten Kräften sollen nun die Weichen für eine sichere Zukunft der Haßfurter Geburtshilfe gestellt werden.