Haßfurt – Neues Schnelltestzentrum in der Eishalle in Betrieb

In der Eishalle in Haßfurt hat der Landkreis Haßberge ein weiteres Schnelltestzentrum eingerichtet. Bereits seit Montag, den 12.April ist es in Betrieb. Der Landkreis erweitert dadurch sein Testangebot: in der Eishalle sind über 600 Tests am Tag möglich. Bei Bedarf kann die Kapazität durch ein Verlängern der Öffnungszeiten auf über 1000 Tests am Tag erweitert werden. Durch die Struktur des Zentrums soll es auch bei hohem Testbedarf kaum zu Wartezeiten kommen. Etwas Geduld muss man trotzdem mitbringen. Bis der PoC-Antigen-Test ausgewertet ist, dauert es 15 bis 20 Minuten. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Die Eishalle ist zunächst von Montag bis Freitag von 13:00 bis 18:00 Uhr und am Sonntag von 13:00 bis 16:00 Uhr geöffnet