Haushalt 2019 – Beschluss bis Freitag

Am Donnerstag und Freitag berät und entscheidet der Stadtrat über den Haushalt 2019. Laut Würzburgs Stadtkämmerer Robert Scheller stehen knapp 544 Millionen Euro zur Verfügung. Zur Diskussion steht nun zum einen, wie viel davon verwendet wird um einen Teil der städtischen Schulden zu tilgen. Die belaufen sich auf 228 Millionen Euro. Zum anderen müssen sich die Fraktionen darauf einigen, wie viel Geld für welche Projekte eingeplant wird. So nennt die SPD-Fraktion beispielsweise 300 Millionen Euro für Schulsanierungen. Außerdem setzt sich die CSU unter anderem für den Radwegeausbau und Straßensanierungen ein.