Haushalt verabschiedet – über 540 Millionen Ausgaben

Die Haushaltsberatungen der Stadt Würzburg sind abgeschlossen. Am vergangenen Donnerstag und Freitag hat der Stadtrat über den Haushalt 2019 entschieden. Über 540 Millionen werden ausgegeben und damit 22 Millionen mehr als im laufenden Jahr. Einen Großteil mit etwa 50 Millionen Euro bilden Baumaßnahmen. Dazu zählen Beispielsweise laufende Baustellen, wie die Sanierung des Mainfrankentheaters oder der Ausbau der Nürnberger Straße. Ein Resumee mit genauen Zahlen der Kämmerei steht noch aus. Den ausführlichen Bericht zum Haushalt 2019 sehen Sie morgen, auf tvm.