Helden, Walküren und der Kampf um den Ring: Wagners Götterdämmerung am Mainfranken Theater

Es ist eines der gewaltigsten Bühnenwerke der deutschen Opernliteratur – Richard Wagners Götterdämmerung – in dieser Spielzeit wagt sich das Würzburger Mainfranken Theater daran- Möglich wird die Produktion durch die Unterstützung großzügiger Sponsoren, z.B. des Richard-Wagner-Verbandes. Die Götterdämmerung ist der 4. und letzte Teil von Wagners Ring des Nibelungen. Es ist das Ende von Wagners Welterzählung und der geschichtlichen Oper überhaupt.  Am Sonntag hat das 5 einhalb Stundenwerk Premiere, wir waren bei den Proben dabei.