#Hockdichhi – Kanter aus der Rhön

Heike Schneider lebt in Unterwaldbehrungen, stammt aber eigentlich aus Hausen/Rhön. Und da hat sie von ihrer Mutter ein Rezept überliefert bekommen, das kaum noch einer kennt: den Kanter.

Kanter – ein „arme-Leute-Essen“

Kanter ist eine Art Kartoffel-Blechkuchen. Er besteht aus Zutaten, die anno dazumal noch jeder selbst angebaut oder hergestellt hatte: aus Kartoffeln, Eiern und Milchprodukten. Damals wurde er geschwind mit in den Holzofen geschoben, wenn Brot gebacken wurde.

Omas Rezepte – Kindheitserinnerungen und schwierige Angaben

Rezepte von Oma sind Emotion und Kindheit pur. Nur bei der Überlieferung haperts manchmal… Mengenangaben und Zutaten sind oft Gefühls- und Erfahrungssache.

Heimspiel – besondere Folge für Christoph

Nicht nur das Gericht, auch die Kulisse dieser Folge sind ganz besonders für Moderator Christoph. Denn die Köchin ist keine geringere als seine Mama. Heimspiel mit Wohlfühlfaktor bei #Hockdichhi!