Hohe Zuschüsse als Wirtschaftsförderung – 102 Millionen Euro für Unterfranken 2018

Hohe Zuschüsse. Laut Regierungspräsident Dr. Eugen Ehmann hat die Wirtschaftsförderung in Unterfranken im letzten Jahr 102 Millionen Euro an Zuschüssen bekommen. Das Geld ging an die heimische Wirtschaft, die touristische Infrastruktur und Privatpersonen. Durch die Investitionen konnten 3500 Arbeitsplätze in Industrie, Handwerk, Handel und anderen Bereichen geschaffen werden. Bereitgestellt wurden die Zuschussmittel von der Bayerischen Staatsregierung.