Hundesitting leicht gemacht – Würzburger Studenten entwickeln App „Patzo“

Die Corona-Krise hat für einen Haustier-Boom gesorgt. Gerade Hunde sind sehr gefragt. Viele Hundebesitzer können sich aber nicht rund um die Uhr um ihren Vierbeiner kümmern und auf der anderen Seite gibt es Menschen, die gerne einen Hund hätten, aber aus verschiedenen Gründen keinen halten können. Drei Würzburger Studenten haben es sich zur Aufgabe gemacht, diese Menschen zusammen zu bringen – Mithilfe einer App.