IHK TV – Dezember 2020 – die letzte Folge

Dies ist die letzte Folge von IHK TV
Fast genau 20 Jahre lang berichtete das Magazin aus der regionalen Wirtschaft im Kammerbezirk der IHK Würzburg-Schweinfurt. Von Anfang an dabei sind Radu Ferendino (IHK-Bereichsleiter Kommunikation) und Maria Saemann (Redakteurin TV Mainfranken).
Rückblick auf 20 Jahre IHK TV bei TV Mainfranken
  • Ausschnitt aus der allerersten Sendung am 2. November 2000
  • Die IHK-Vollversammlung – das Parlament der Mainfränkischen Wirtschaft, in dem die Unternehmerinnen und Unternehmer ihre Interessen ehrenamtlich vertreten
  • Regionalförderung und Standortentwicklung – von der Euro-Einführung, über den Abzug der US-Armee bis hin zum A3 Ausbau, Breitband-Ausbau und Digitalisierung
  • Die Bedeutung der international tätigen Unternehmen für den Erfolg der mainfränkischen Wirtschaft.
  • Ausbildungsberufe im Portrait – eine Azubi-Reise durch die Jahrzehnte
  • Weiterbildung ist Trumpf – die IHK hat ihr Angebot stetig ausgebaut und macht die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer fit für die Digitale Arbeitswelt
  • Wissenschaft und Wirtschaft gehören zusammen – die IHK fördert Innovationen und deren unternehmerische Umsetzung.
  • 2018 – ein besonderes Jahr in 20 Jahren IHK TV, denn die IHK Würzburg-Schweinfurt feierte 175. Jubiläum
  • Outtakes aus 20 Jahren – bisher noch nie gezeigte Szenen aus dem Archiv
Bye, bye Fernsehen – Hello Internet!

Was vor 20 Jahren als hochmodernes Konzept begonnen hat, passt heute nicht mehr zu den Sehgewohnheiten vieler Zuschauerinnen und Zuschauer. Deshalb wird sich IHK TV verändern und wird in Zukunft hauptsächlich online stattfinden. Und zwar nicht mehr als 15minütige Sendung, sondern in Form von aktuellen, kompakten Videos über die mainfränkische Wirtschaft. Informationen aus der IHK Würzburg-Schweinfurt: öfter, schneller und kürzer!

Zu finden in den Mediatheken der IHK Würzburg-Schweinfurt und von TV Mainfranken, sowie auf den gängigen Social Media Kanälen.