IHK verleiht Meisterpreise

Meister-Absolventen von IHK Würzburg-Schweinfurt gewürdigt. 2018 haben sich in wirtschaftlichen und technischen Abschlüssen knapp 2.300 Fachkräfte weiterbilden lassen.  Die 100 besten von ihnen erhielten  eine Meisterpreisurkunde des Bayerischen Wirtschaftsministeriums. Die Ausgezeichneten haben mindestens die Note 2,5 oder höher erreicht. Für IHK-Präsident Dr. Klaus Mapara  verkörpern die Meister und Fachwirte die Zukunft der mainfränkischen Wirtschaft. Die hiesigen Unternehmen müssen aufgrund des demografischen Wandels qualifizierte Fachkräfte generieren und sichern. Im nächsten Jahr könnten bereits 22.000 Fachkräfte in der Region fehlen.