Inklusion im Sport – Scheckübergabe für NO LIMITS

Sport verbindet. Dieses Motto steht hinter dem NO-LIMITS Sportfest. Menschen mit und ohne Behinderung nehmen gemeinsam an dieser Veranstaltung teil – bilden Mannschaften – lernen den Umgang miteinander. Am 11. Mai folgt die 4. Auflage am Hubland-Sportzentrum der Universität Würzburg. So ein Fest kostet Geld – ist auf Spenden angewiesen. Ein richtig dicker Scheck wurde gestern den Veranstaltern überreicht.