Integration leicht gemacht – Das Integrationskonzept in leichter Sprache

Würzburg ist eine internationale Stadt: mittlerweile sind unter den knapp 130.000 Einwohnern Menschen aus 150 verschiedenen Ländern – mehr als ein Viertel der Würzburger und Würzburgerinnen besitzen eine nichtdeutsche Herkunft. Um das harmonische Zusammenleben aller Würzburger zu gewährleisten ist also eine reibungslos funktionierende Integration der Migranten gefragt – genau dafür hat die Stadt ein Integrationskonzept erarbeitet und nun eine zweite Fassung in leichter Sprache vorgestellt.