Iss Gut Jetzt Folge 95 – Kokosnusskuchen in der Nuss

Wer hat die Kokosnuss geklaut?

Wahrscheinlich war es Axel Schmitt, denn der hat die harte Nuss für seinen Kuchen geknackt! Mehr Frische, mehr Kokos geht nicht. In den Kuchen kommt frische Kokosmilch, frische Kokosraspeln, Kokosblütenzucker und die Schale ist die Backform. Irre. Und lecker.

Zutaten

2 Kokosnüsse

-> vorher in Wasser einweichen

 

100 g weiche Butter

120 g Zucker

30 g Kokosblütenzucker

-> mit etwas Eiklar schaumig schlagen

 

2 Eier

20 g Kokosmilch

-> langsam einarbeiten

 

30 g Kokosraspeln

1 g Salz

4 g Backpulver

120 g Mehl

-> abwechselnd dazu geben, mit Mehl aufhören!

 

In Schalen füllen à 200 und 40-45 Mins. bei 180°C Umluft in den Ofen

Als Deko und für die Frische mit Marmelade bestreichen.