Iss gut jetzt Grillzeit – Caribbean Chicken

Urlaubsfeeling für den Grill

Neben Schwein und Rind macht sich auch Hähnchen hervorragend auf dem heimischen Grill. Wobei nicht alles heimisch sein muss – Mit speziellen Zutaten können wir uns die Karibik ganz einfach auf den Balkon oder die Terrasse holen. Wie das geht, zeigt uns Armin mit seinem Carribean Chicken.

Die Soße macht’s

Das Maishähnchen mit Reis und Gemüse ist das eine, das richtige Südseefeeling bringt dann die Soße. Mit Ananas, Currypaste und Kokosmilch lässt sich’s dann ganz einfach in den Urlaub schlemmen.

Caribbean Chicken

1 Maishähnchen

1 Ananas

2 EL weiche Butter

BBQ-Rub, geräuchertes Paprikapulver, Zimt, Muskat, Piment, Cayennepfeffer

100 g Basmatireis gekocht

100 g TK Asia Gemüse (kleingeschnitten)

Soße:

1 Schalotte

100 g Ananas (fein gewürfelt)

200 ml Kokossahne

1 TL rote Curry Paste

1 TL gekörnte Brühe

1 EL Tomatenmark

Sojasoße

Zucker (besser Kokoszucker)