Ist die Kartoffelernte nach dem Hitzesommer in Gefahr?

Wir kennen sie als Chips, Pommes und im Püree. Natürlich ist die Kartoffel gemeint. Nur wenige Gemüsesorten sind vielseitiger als die gelbe Knolle. Die Nutzpflanze hat jedoch in diesem Jahr viel einstecken müssen. Vor allem die extremen Temperaturen im Sommer haben sich negativ auf den Bestand ausgewirkt. Der Landwirt Rainer Lesch kann davon ein Lied singen. In Gaukönigshofen im Landkreis Würzburg kultiviert er mehrere Kartoffelfelder. Seit diesem Jahr gesellt sich ein neues Gemüse dazu.