Jabiri erlöst die Schnüdel – Schweinfurt 05 gewinnt bei Strobl-Debüt

Mit einem knappen 1:0 Erfolg bezwingt der FC Schweinfurt 05 die SpVgg Greuther Fürth II beim Trainerdebüt von Tobias Strobl. Torschütze des Tages ist Adam Jabiri, der in der Schlußphase einen Freistoß sehenswert verwandelt. Nach fünf Regionalliga Spielen in Folge ohne Sieg gelingt den Schweinfurtern erstmals wieder ein Dreier.