Kamerakunst – Gunter Sachs Ausstellung in Schweinfurt

Ein halbes Jahrhundert war er eine der schillerndsten Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. Gunter Sachs, Sohn des Schweinfurter Industriellen Willy Sachs. Meist wurde er als Liebhaber der schönen Frauen abgestempelt – sah sich selbst aber als Liebhaber der schönen Künste. Über 160 Werke aus Fotografie, Film und Sammlung von Gunter Sachs sind nun in der Schweinfurter Kunsthalle zu sehen. Eine Zeitreise durch das Leben des sogenannten Schweinfurter Playboys.

Da ist es fast schon selbstverständlich, dass die Ausstellung bereits vor der offiziellen Eröffnung für großes Interesse sorgt.