Kampf gegen Maiszünsler – Drohnen im Einsatz für den Pflanzenschutz

Unbemannte Flugobjekte, besser als Drohnen bekannt, sind eine inzwischen gerne genutzte Arbeitshilfe für Landwirte. Gerade in der biologischen Schädlingsbekämpfung kommen sie immer mehr zum Einsatz. Um dem Maiszünsler beispielsweise entgegen zu wirken, werden Schlupfwespen mit Hilfe der Drohnen über den Feldern verteilt. Für Landwirte eine große Unterstützung.