Kantersieg im Icedome – Mighty Dogs schlagen Schongau mit 6:1

Die Auswärtsserie ist gerissen. Zum ersten in der neuen Bayernliga-Saison haben die Schweinfurter Mighty Dogs ein Spiel auf fremden Eis verloren. Beim EHF Passau blieb der ERV komplett Torlos. Passau hingegen netze zwei Mal eiskalt ein und behielt sich damit die Punkte zuhause. Ein komplett anderes Gesicht haben die Mighty Dogs dann am Sonntagabend im Icedome gezeigt. Am Freitag noch torlos dafür dann zwei Tage später umso treffsicherer…