Karlstadts 1. Bürgermeister Paul Kruck tritt nicht mehr an

Dr. Paul Kruck tritt nicht mehr als 1. Bürgermeister in Karlstadt an. Das hat der Ortsverein der Freien Wähler überraschend bekannt gegeben. Noch vor kurzem hatte der 64jährige geäußert, noch einmal anzutreten, falls sich kein geeigneter jüngerer Kandidat findet. Den hat man nun in Benedikt Kaufmann gefunden (Bild Marlene/Mediadrive) der 34jährige promovierte Jurist aus Karlstadt wurde einstimmig nominiert. Für die SPD steigt der 40jährige Stadtrat Stefan Rümmer in den Ring bei der Kommunalwahl.