Kein Feuerwerk – Diskussion über Böllerverbot an Silvester

Seit Mitte März ist bei uns in Unterfranken alles anders und auch den Jahreswechsel werden wir in diesem Jahr nicht so feiern können, wie wir es gewohnt sind. Um das Gesundheitssystem während der Corona-Pandemie nicht noch mehr zu belasten, wurde in den Niederlanden bereits ein Böllerverbot ausgesprochen. In Deutschland wird darüber noch diskutiert. Einige Einzelhandelsketten haben bereits beschlossen, in diesem Jahr keine Böller und Raketen zu verkaufen. Was die Menschen in der Region von einem möglichen Böllerverbot an Silvester halten – wir haben nachgefragt.