Keine Strabas wegen A3-Brückenabriss – Schienenersatzverkehr am 24. März und 7. April

A3-Brückenarbeiten wirken sich auf Straßenbahn-Betrieb aus. Am 24. März und am 7. April wird die nahegelegene Heuchelhofstraße ganztags gesperrt. Für die Fahrgäste Richtung Heidingsfeld, Heuchelhof und Rottenbauer wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Statt der Straba-Linie 5 werden Anschluss-Omnibusse zwischen den Haltestellen „Dallenbergbad“ und „Rottenbauer“ bereitstehen. Laut WVV kann es trotz Umstiegsmöglichkeiten zu längeren Fahrt- und Wartezeiten kommen. Geplant ist der sechsstreifige Ausbau der A3. Die Autobahndirektion Nordbayern bereitet die Abrissarbeiten der Talbrücke Heidingsfeld vor.