Kickers-Akteur Leroy Kwadwo rassistisch beleidigt

In der 3. Liga haben die Würzburger Kickers bei Preußen Münster 0:0 gespielt. Bundesweite Schlagzeilen hat diese Partie allerdings wegen einer Situation in der Schlussphase gemacht, in der Kickers-Akteur Leroy Kwadwo rassistisch beleidigt wurde. Das war sicher der negative Höhepunkt einer durchschnittlichen Partie – der positive Höhepunkt allerdings war ganz klar die Reaktion des gesamten Stadions.