Kickers legen Einspruch ein – Spiel gegen Darmstadt soll nicht gewertet werden

Am Sonntag spielten die Würzburger Kickers gegen Darmstadt und verloren die Partei 0:2. Jetzt haben die Rothosen beim DFB Einspruch gegen die Wertung des Spiels eingelegt. Die Begründung: Die Kickers hatten lediglich 14 spielberechtigte Fußballer im Kader. Zehn Spieler waren nämlich wegen einer Quarantäneverordnung weggefallen.