„Kids for Blitz“ – Aktion für einen sicheren Schulweg

Die Zahl der auf dem Schulweg verletzten oder getöteten Kinder ist seit Jahren rückläufig. Dennoch verunglücken immer noch zu viele Schulkinder auf dem Weg zur Schule, weil Autofahrer ihre Geschwindigkeit nicht einhalten. Um Verkehrsteilnehmer für das Thema zu sensibilisieren gibt es in Hanau jedes Jahr die Aktion „Kids for Blitz“. Was es damit auf sich hat, das sehen Sie jetzt.