Kinderhospiz Sternenzelt veranstaltet Fackelübergabe mit Fahrrad

Benefizlauf mit Fahrrädern. Das Kinderhospiz Sternenzelt Mainfranken hat heute eine Fackelübergabe veranstaltet. Mehrere Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind mit dem Rad von Marktheidenfeld gestartet. Zusammen mit Bürgermeistern aus Main-Spessart ist die Gruppe bis nach Höchberg getourt. Der symbolische Fackellauf macht auf lebensbegrenzende Krankheiten aufmerksam. Spenden sollen betroffenen Kindern und Jugendlichen zu Gute kommen. Zudem sucht der Bundesverband Kinderhospiz durch die Aktion ehrenamtliche Helfer, die sich zu Familienbegleitern ausbilden lassen wollen.