KinoTipp der Woche – Der Glanz der Unsichtbaren

Die Einrichtung „L’Envol“ für obdachlose Frauen steht kurz vor der Schließung, da sie laut Stadtverwaltung nicht effektiv genug sei. Drei Monate bleiben den Sozialarbeiterinnen, um ihren Schützlingen wieder gesellschaftlich auf die Beine zu helfen. Um die Verbindung zwischen dem Publikum und dem Thema der Obdachlosigkeit und den Wiedereinstieg in die Gesellschaft herzustellen, wählte der Regisseur Louis-Julien Petit das Genre der Komödie. Ob es den Frauen gelingt die Einrichtung zu retten und wieder Fuß in der Gesellschaft zu fassen, erfahren Sie ab heute in den Kinos.