Kitzinger Schlappmaulorden – Markus Söder als Ordensträger ausgezeichnet

Seit 1989 zeichnen die Kitzinger Narren Prominente aus, die durch „eine gar trefflich lockere Zunge und ein schlagkräftiges Wort“ in Erscheinung treten. Zu den bisherigen Ordensträgern zählen unter anderem Helmut Kohl, Bayerns ehemalige Landtagspräsidentin Barbara Stamm oder auch Sternekoch Alfons Schuhbeck. Gestern Abend wurde der Schlappmaulorden zum 36. Mal verliehen. Die Auszeichnung ging in diesem Jahr an den bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder.