Klage gegen Facebook – Würzburger Kanzlei vertritt Künast

Die Kanzlei des Würzburger Anwalts Chan-jo Jun hat Klage gegen Facebook eingereicht. Darin geht es um den Fall der Grünen-Politikerin Renate Künast, von der seit Jahren ein falsches Zitat auf der Plattform kursiert. Dort werden ihr die Worte „Integration fängt damit an, dass sie als Deutscher mal Türkisch lernen“ in den Mund gelegt. Dieses Zitat ist jedoch frei erfunden und eine Verbreitung des Posts sei üble Nachrede. Mit einem Grundsatzurteil zu Gunsten von Künast könnte Facebook verpflichtet werden, neue Vorgaben einzuführen wie etwa eine weitreichende Löschpflicht für Inhalte, die als rechtswidrig gemeldet wurden.