Klappe die Dritte – Der blaue Eumel ist wieder unterwegs

Mozartfest-Feeling in die Würzburger Innenhöfe bringen. Genau das ist das Ziel der blauen Eumel Tour. Den Auftakt hat vergangene Woche ein Hinterhof in der Sanderau gemacht. Das Sanduhr-Sextett hat die Anwohner mit seinen griechischen und armenischen Klängen begeistert. Heute Nachmittag hat der blaue Eumel beim Juliusspital Halt gemacht. Wir von TV Mainfranken waren natürlich mit dabei. Welche Musiker der große, blaue LKW dieses Mal im Gepäck hatte, das sehen Sie jetzt.