Klatsche für die Landtags AfD – Anfrage empört Main-Klinik-Chef

Ein stationärer Krankenhausaufenthalt wegen einer Covid-19-Erkrankung und Migrationshintergrund – Ist das eine Mischung, die oft miteinander einhergeht? Genau das wollte die Landtags-Afd von der Main-Klinik in Ochenfurt wissen. Ausgangspunkt dafür war offenbar ein Bericht der Bild-Zeitung. Demnach hätten laut Aussagen von RKI-Chef Lothar Wieler mehr als die Hälfte der Corona-Patienten auf den deutschen Intensivstationen einen Migrationshintergrund. Wie diese AfD-Anfrage beim Ochsenfurter Klinik-Manager ankam und wie er reagiert hat – Lassen Sie sich überraschen.