Klinikum Lohr bekommt wieder eine Krebsambulanz

Gute Nachricht für die Region. Die ambulante Betreuung krebskranker Menschen im Klinikum Main-Spessart in Lohr wird nun doch weitergeführt. Sie wurde im Juni 2017 eingestellt, weil eine private Praxis am Klinikum schloss. Die Patienten mussten notgedrungen nach Aschaffenburg oder Würzburg. Nun springt die Würzburger Uniklinik ein und führt das Angebot in Lohr weiter.