Knappe Entscheidung – Münnerstädter Hallenbad soll abgerissen werden

Knapper Bürgerentscheid in Münnerstadt – am Sonntag waren die Bürger dazu aufgerufen über die Zukunft ihres Hallenbades zu entscheiden. Ganz knapp haben sich die Münnerstädter für den Abriss des Bades ausgesprochen. Entschieden hat letztlich die Stichfrage. 6295 Münnerstädter waren an die Wahlurnen gerufen, 3210 gaben ihre Stimmen ab. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von fast 51 Prozent.