Kommt bald die Seilbahn zur Festung?

Idee einer Seilbahn in Würzburg lebt wieder auf.  Oliver Jörg von der CSU kann sich laut Medienberichten eine Transportmöglichkeit hoch zur Festung Marienberg vorstellen. Laut dem Landtagsabgeordneten könnte sich die Seil-Beförderung zu einer touristischen Attraktion entwickeln. Besucher könnten bequemer die Burg von der Innenstadt aus erreichen. Die Schwebebahn verbessere auch die Barrierefreiheit. Für Oberbürgermeister Christian Schuchardt ist  alternativ zur Gondelidee auch ein Aufzug denkbar. Derweil investiert der Freistaat Bayern rund 100 Millionen für die Sanierung der Festung.  Die regulären Bauarbeiten sollen bis 2027 fertiggestellt sein.