Kreisimpfzentrum Bad Mergentheim ist startklar

Momentan ist zwar der Impfstoff knapp – aber auch im Main-Tauber-Kreis ist man ab sofort gerüstet für größere Impfstrecken. Bisher gibt es lediglich das Zentrale Impfzentrum in Rot am See, das in den ersten zwei Wochen schon über 5.000 Menschen der höchsten Risikostufe eins versorgt hat. Das Kreisimpfzentrum in Bad Mergentheim geht heute in einer Woche an den Start. Jetzt wurden die Abläufe bei einem Presse-Rundgang vorgestellt.