Kündigung „wegen Corona“ – Geht das so einfach?

Die Corona Pandemie hat nicht nur zu teils heftigen Auseinandersetzungen wegen der Schutzmaßnahmen geführt, sondern auch dazu, dass sich Halbwahrheiten verbreiten wie Lauffeuer. Beispielsweise wenn es um Arbeitsplätze geht. „Wegen Corona“ gekündigt heißt es da oft. Wir fragen nach, bei der Fachanwältin Dörthe Leopold von der Würzburger Kanzlei MWLG