Künstlerisches Lebenswerk – berühmter Riemenschneider-Altar im Miniatur-Format nachgebaut

Die Herrgottskirche bei Creglingen ist international bekannt durch den Marienaltar von Tilman Riemenschneider – es ist eines der bekanntesten Werke des fränkischen Meisters, das im frühen 16. Jahrhundert fertig gestellt wurde. Jetzt hat der Altar ein Pendant im Maßstab 1:30 erhalten.

Mini-Altar nach 38 Jahren vollendet

Sage und schreibe 38 Jahre lang hat der Hobby-Künstler Klaus Schoettle an seinem Lebenswerk gearbeitet. Der heute 81-Jährige hat das Kunstwerk als 18-Jähriger erstmals gesehen – und es hat den damals schon begeisterten Hobby-Schnitzer nicht mehr losgelassen.

Kunstwerk feierlich übergeben

Jetzt hat der Rentner das Kunstwerk der evangelischen Kirchengemeinde Creglingen im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes übergeben. Der berühmte Riemenschneider-Altar ist jetzt in der Herrgottskirche in Creglingen also gleich doppelt vertreten – und die ist damit ab sofort um eine weitere Attraktion reicher.