Kultur trotz Corona – Kulturpicknick gestartet

Nichts fehlte uns in den letzten Monaten wohl so lange und so sehr, wie die Kultur. Konzerte, Theater, Kino – alles, was früher selbstverständlich war – und vielleicht auch deshalb nicht richtig wertgeschätzt wurde – hatte plötzlich geschlossen. Die Sehnsucht war also groß und die Erleichterung, als es hieß, es könne – zumindest im Kleinen – wieder losgehen mindestens ebenso. Dennoch: in Würzburg konnten Großveranstaltungen, wie das Mozartfest oder der Hafensommer, gar nicht oder nicht wie geplant stattfinden. Um darüberhinwegzutrösten hat sich die Stadt deshalb etwas Besonderes einfallenlassen. Sehen Sie am besten selbst.