Kulturkrise in Schweinfurt – Künstler erhoffen sich Unterstützung von der Stadt

Seit fast einem Jahr leben wir nun schon mit der Corona-Pandemie – eine große Krise, die aber nicht alleine kommt. Begleitet wird sie von massiven wirtschaftlichen Problemen, von Anfang an aber auch von einer Kulturkrise. Freie Künstler und Kulturschaffende können nicht mehr arbeiten und leben am Rande ihrer Existenz. Sie sind dringend auf Unterstützung angewiesen, in Schweinfurt warten sie aber vergeblich.