Längere Öffnungszeiten auf der Landesgartenschau

Die Landesgartenschau in Würzburg verlängert ihre Öffnungszeiten. Das Gelände wird ab diesem Monat bis 20 Uhr geöffnet sein. Die Gastronomiebetriebe schließen um 19 Uhr. Die Besucher können auf einfache Weise das Gartenareal verlassen: sie können durch die Drehkreuze an den Eingängen gehen. Oder durch das Tor 21. Über 40.000 Gäste haben bisher die Landesgartenschau seit der Eröffnung besucht. Die Veranstalter erhoffen sich durch die längeren Öffnungszeiten mehr Publikum.