Landesgartenschau 2018 – Mozart und ein ganz analoges Gemüse

In Würzburg steht das Mozartfest vor der Tür. Ein echtes Großereignis, vor dem natürlich die Landesgartenschau auf dem Würzburger Hubland nicht Halt macht. Christoph Schneider berichtet deshalb über die anstehenden Highlights. Ihm steht mit Ingolf Stöcker der Leiter des Kulturprogramm auf dem LGS Gelände zur Seite. Ganz neu gibt es auch das Gemüse des Jahres, das vor kurzem gekürt wurde. Die Staatsministerin für Digitales, Dorothee Bär, hat dafür persönlich die Patenschaft übernommen. Das und mehr gibt’s in dieser Ausgabe von Landesgartenschau 2018.