Landtagswahl 2018 – Wolfgang Kuhl – FPD – im Portrait

Aktuell ist die FDP nicht im Landtag vertreten. Es besteht aber Grund zur Hoffnung für die Liberalen, nach fünf Jahren Abwesenheit bald wieder im Bayerischen Parlament vertreten zu sein. In den Umfragen steht die Partei momentan bei rund fünf Prozent. Das würde reichen, um wieder in den Landtag einziehen zu können. Wolfgang Kuhl, Direktkandidat der FDP im Stimmkreis Würzburg-Land ist optimistisch und glaubt, dem Bayerischen Landtag fehlt es an liberalen Themen.